Netzwerk ZENIT e.V. schreibt Innovationspreis 2017/2018 aus

Netzwerk_zenit_logo

Erfolg durch Kooperation

Bereits zum achten Mal vergibt das Netzwerk ZENIT e.V. seinen renommierten und mit 5.000 Euro dotierten Innovationspreis, der in diesem Jahr unter dem Motto „Erfolg durch Kooperation“ steht. Gefragt sind Kooperationen zwischen Unternehmen oder Unternehmen und einer Hochschule bzw. Forschungseinrichtung, in denen gemeinsam innovative Produkte oder Dienstleistungen entwickelt werden konnten.

Teilnahmeberechtigt sind kleine und mittlere Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern und/oder Hochschulen und Forschungseinrichtungen aus NRW. Zumindest einer der Kooperationspartner muss seinen Sitz im Land haben.

Als Schirmherrn konnte das Netzwerk ZENIT e.V. zum vierten Mal NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart gewinnen. Seit der ersten Ausschreibung im Jahr 2000 trägt der Verein mit wechselnden Wettbewerbsthemen dazu bei, den Wirtschaftsstandort Nordrhein-Westfalen zu stärken und der mittelständischen Wirtschaft eine besondere Möglichkeit der Selbstdarstellung zu geben.

Neben dem Geldpreis für das Gewinnerprojekt erhalten alle Preisträger PR-Unterstützung und – soweit sie noch nicht Mitglied im Netzwerk Zenit e.V. sind – eine kostenlose einjährige Mitgliedschaft.

Bei Interesse schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 30. November in Papier- oder elektronischer Form an:

Netzwerk ZENIT e.V.
Simone Stangier
Bismarckstraße 28, 45470 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208-30004-75
E-Mail: sr@zenit.de

Weitere Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten finden Sie hier.

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny

649