CLIB International Conference 2022 – SAVE THE DATE

  • 1. Februar 2022 - 2. Februar 2022
    0:00

CIC2022Wie kann die Bio-, Informations- und Produktionstechnologie die Industrie in den kommenden Jahren verändern und revolutionieren? Darum wird es bei der nächsten CLIB International Conference (CIC) gehen. Zwar ist die biologische Transformation der Industrie noch am Anfang, doch steht schon jetzt fest, dass sie die Art und Weise wie wir produzieren verändern wird. Neben der Umstellung auf regenerative Rohstoffe werden sich auch die Produktdesigns und Produktionsprozesse verändern, um den Anforderungen an nachhaltige und klimaneutrale Produkte gerecht zu werden.

Die Biotechnologie wird dabei eine zentrale Rolle spielen, da sie das Potential hat komplett neue Produkte und Eigenschaften zugänglich zu machen. Die KI und eine erweiterte Vernetzung können helfen Entwicklungsprozesse drastisch zu beschleunigen, Effizienzen zu steigern und neue Geschäftsmodelle zu ermöglichen. Bei der Produktionstechnologie verändern flexible und modulare Prozesskonzepte den Status Quo. In allen Entwicklungs- und Produktionsschritten sind die Themen Zirkularität und Nachhaltigkeit zentral. Nur wenn Produkte optimal wiederverwertbar sind und die Produktionsprozesse mit optimalem Ressourceneinsatz ablaufen, können die Klima- und Nachhaltigkeitsziele erreicht werden.

Themen der CIC:

  • Synthetic biology and enzyme development
  • Impact of AI and big data on biotech advances
  • Optimising biotech processes in large and small scale
  • Next generation process concepts
  • Sustainability and circularity  in biotechnological processes
  • Young innovations emerging from academic research: Final of the G-BiB competition

Die CIC hat sich in den vergangenen Jahren als Plattform etabliert, um Partnerschaften entlang von Wertschöpfungsketten in der Bio- und Kreislaufwirtschaft zu initiieren.

Weitere Informationen werden zeitnah veröffentlicht.

Ort

Veranstaltungsort:  

Adresse:
Lütticher Straße 130, 40547 Düsseldorf