Workshop: E-Health-Lösungen in der sektorübergreifenden Versorgung

  • 8. Februar 2017
    16:00 - 19:00

Die Gesundheitswirtschaftsregion Aachen wird durch die MedLife GmbH koordiniert und betreut im Rahmen des vom Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes NRW (MGEPA) geförderten Projektes „Verbundstrukturen für den Leitmarkt Gesundheit“ eine Innovationsplattform zum Thema „Telematik/Telemedizin mit Fokus kardiovaskulärer Erkrankungen“, die sich u.a. mit der Entwicklung und Umsetzung telemedizinisch gestützter Versorgungsansätze beschäftigt.

Hiermit möchten die MedLife GmbH Sie herzlich zum Fachworkshop E-Health-Lösungen in der sektorenübergreifenden Versorgung: Das Portal Rheport 21am 08.02.2017 in der Zeit von 16.00-19.00 Uhr in den Seminarraum des Medizinischen Zentrums der StädteRegion Aachen (Mauerfeldchen 25, 52146 Würselen) einladen.

Thematische Übersicht und Ziel des Workshops:

Der Einsatz digitaler Technologien im Gesundheitswesen (E-Health) verspricht sowohl eine Effizienzsteigerung der Patientinnen- und Patientenversorgung als auch enorme Wachstumschancen für Unternehmen der Gesundheitsindustrie. Für eine erfolgreiche Positionierung umfassender E-Health-Lösungen in sektorenübergreifende Prozesse sind Partnerschaften zwischen Unternehmen, Versorgern und Patientinnen und Patienten zwingend notwendig. Am Beispiel des Rheumaportals RhePort, mit dem ein in der Aachener Gesundheitswirtschaftsregion ansässiges Rheumatologie-Netzwerk schneller und effektiver Rheumaerkrankungen diagnostizieren und behandeln kann, sollen folgende Schwerpunkte behandelt werden: A) Welche Chancen bieten sektorenübergreifende E-Health-Lösungen für Patientinnen und Patienten, Versorger und Industrie? B) Wie lässt sich das Konzept auf weitere Fachdisziplinen übertragen und welche Kooperationen sind vorstellbar? C) Welcher Mehrwert entsteht für eine Gesundheitswirtschaftsregion?

Der Workshop ist für alle Interessenten aus Industrie und Versorgung geöffnet.

Wir würden uns freuen, Sie am 8. Februar in Würselen begrüßen zu dürfen und bitten um eine verbindliche Anmeldung per E-Mail unter m.trebels@medlife-gmbh.de oder telefonisch unter der Rufnummer 0241-56528985.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Das vollständige Programm können Sie hier herunterladen: PDF

05_NRW_MGEPA
LZG_Logo_deutsch_4c
CGW_NRW_NEU
gesundheitscampus-logo

Ort

Ort:  

Adresse:
Mauerfeldchen 25, 52146 Würselen