Projektlogoeigen

 

Entwicklung einer Innovationsstrategie
für die Digitale Gesundheitswirtschaft
und Intelligente Mobilität in der Region Aachen.

 

 

Mit diesem Projekt wird die digitale Entwicklung innovativer medizinischer Anwendungen und intelligenter Mobilität beschleunigt. “Wie wollen wir in Zukunft leben? Gut versorgt und intelligent mobil am Innovationsstandort Aachen”. Gemeinsam mit den Partnern wollen wir im Projekt „Care and Mobility Innovation”, zukunftsweisende Entwicklungen und Kooperationen realisieren.

Regionale Innovationstreiber in der Gesundheitsversorgung und Mobilitätsplanung wie Unternehmen, Start-ups, Forschungseinrichtungen, Mobilitätsmanager*innen, Krankenhäuser, Alten und Pflegeheime, Arztpraxen und Verkehrsverbände haben die Chance, mit uns die digitale Zukunft zu gestalten und den Innovationsstandort in seiner Position als führenden Standort für digitale medizinische Anwendungen und vernetzte, zukunftsfähige Mobilität weiter auszubauen.

Erste Informationen finden Sie auch in diesem pdf: C+M Innovation_Flyer

Partner aus verschiedenen kommunalen Bereichen, die Stadt Aachen, der Region Aachen Zweckverband, die Städteregion, die Wirtschaftsförderung der Kreise HS und DN, der Kreis EU, aber auch der Digital HUB Aachen, das IZDM der Uniklinik Aachen, die Umlaut SE, die AGIT mbh und das Forschungs- und Beratungsinstitut MA&T sowie der Branchenverband der MedTech und Life Sciences der Region, der MedLife e. V. arbeiten gemeinsam an dem Projekt.

Sie haben Ideen, suchen Partner und wollen dabei sein, dann erfahren Sie demnächst hier mehr https://careandmobility.de/, auch wie Sie sich aktiv beteiligen können.

Partner:

Logoleiste Projektpartner_bunt

 

 

 

Das Projekt “care and mobility innovation” wird mit Mitteln aus dem EU-Fonds EFRE und vom Land NRW gefördert.

Ziel2NRW_RGB_1809_jpg (002)

Logo_EFRE_271008

nrw-mweimh-logo